Rosenburg / Höfli
Alter Postplatz 3
6370 Stans
Höfli mietenStiftungs´HöfliNutzungenHistorisches bis Stiftungsbeginn

Chäslager

Der „Höfli-Gaden“ steht ebenfalls auf dem Höfli-Areal und wird unter dem Namen Chäslager als Kulturhaus betrieben. Das Chäslager ist aus dem kulturellen Angebot Nidwaldens kaum mehr weg zu denken. Seit über 35 Jahren engagieren sich in diesem Verein aktive Kulturschaffende, Helferinnen und Helfer sowie ein breites Organisationsteam, damit in Nidwalden aktuelles Kulturschaffen einem breiten Publikum bekannt gemacht werden kann.

1967 wurde der Verein Chäslager gegründet. „Der Zweck des Vereins ist die Förderung des kulturellen Lebens, insbesondere die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Ausstellungen im Kleintheater Chäslager in Stans“, heisst es in den Statuten.

Der Name „Chäslager“ ergab sich aus der Nutzung eines ehemaligen Käselagers an der Ennetmooserstrasse in Stans bis 1982. Die Höfli Stiftung als Besitzerin des Areals (Restaurant, Museum, Ökonomiegebäude) stellt den Höfli Gaden seither dem Verein Chäslager für die Durchführung der Veranstaltungen unentgeltlich zur Verfügung.

Pro Jahr werden rund 15 Konzerte, 10 Theater, 2 Ausstellungen, Lesungen und andere Anlässe durchgeführt. Durch das enorme Engagement von freiwillig Tätigen und den attraktiven Räumlichkeiten gelang es über die vielen Jahre, einen sehr guten Ruf unter den Kulturschaffenden aus der ganzen Schweiz zu erarbeiten.

Weitere Informationen sowie das aktuelle Programm sind zu finden unter www.chaeslager.ch

Chäslager

Höfli Gaden

 
created by IAG | Hergiswil